50 55
Springen Sie direkt:



- A +

Weihnachtsfeier der Senioren 2018

In diesem Jahr wieder getrennte Weihnachtsfeiern für die Senioren und die Kinder in Bömighausen. Leider war die Beteiligung bei der Weihnachtsfeier der Senioren im Dorfgemeinschaftshaus nicht so wie erhofft. Einige Absagen wegen Krankheit oder anderer Verpflichtungen minderten die Beteiligung an der Feier, die vom Ortsbeirat und den örtlichen Vereinen organisiert wurde.

Nach der Begrüßung durch Ortsvorsteherin Wilma Saure, die auch den Vorsitzenden der Freiwilligen Feuerwehr Bömighausen, Dirk Wilke und den Vorsitzenden des Schützenverein 1919 Bömighausen, Detlef Ückert, begrüßen konnte, wurde die Kaffeerunde eröffnet. Das  Kuchenbuffet und Platten mit Schnittchen boten für jeden Geschmack etwas. Während des Kaffeetrinkens blieb ausreichend Zeit für Gespräche der Teilnehmer.

Buffet

Anschließend zeigte Detlef Ückert Bilder des Jahres aus Bömighausen.
Eine Andacht mit gemeinsam gesungenen Liedern der Weihnachtszeit und eine Weihnachtsgeschichte hatte Pfarrer Schröter mitgebracht.
Christel Bodenhausen und Mariechen Knippschild  trugen Geschichten und Gedichte vor. Für die musikalische Untermalung und Begleitung sorgte auch in diesem Jahr Klaus Nordheim.
Weihnachtsgeschichten

Am Ende erschien noch der Nikolaus und brachte kleine Geschenke für die Senioren des Ortes und die Organisatoren.
Mit einem „Danke“ an die Organisatoren, die Helfer und die Teilnehmer schloss Wilma Saure die diesjährige Nikolausfeier.   /Ück.
Andacht
Nikolaus
Kaffeerunde
Klaus Nordheim

Inhaltverzeichnis
Werbung
topJump
Twitter
Werbung Regional
Werbung
News und Links
topJump