23 14
Springen Sie direkt:



- A +

Neubau des Feuerwehrgerätehauses rückt näher Abrissarbeiten haben begonnen

Wer die Dorfmitte so noch einmal sehen möchte, der muss schnell sein. Schon am 16.11.20 hat der Bauhof der Gemeinde Willingen die Hecke und die Bäume vom Grundstück Zober/Hofmann entfernt. Seit dem 24.11.20 ist die beauftragte Abrissfirma tätig. Zurzeit wird das Gebäude entkernt, denn beim Abriss müssen alle verarbeiteten Baustoffe ziemlich streng getrennt werden. So werden sich die Arbeiten sicher einige Tage hinziehen. Am Ende wird der Abrissbagger anrücken und für das neu zu errichtende Feuerwehrgerätehaus in der Dorfmitte Platz schaffen. Nach vielen Jahren Planung für ein Domizil der Feuerwehr in Bömighausen, war es nun endlich gelungen einen sinnvollen Platz im Ort zu finden. Da ein Umbau mit der vorhandenen Bausubstanz keinen Sinn gemacht hätte, hat sich die Gemeinde nach Rücksprache mit dem Ortsbeirat und den verantwortlichen der Feuerwehr  darauf geeinigt, das vorhandene Gebäude abzureißen und einen Neubau zu errichten. Ein vorläufiger Plan liegt vor und die Zuschüsse vom Land Hessen sind schon bewilligt. Im Haushaltsplan der Gemeinde Willingen sind die Gelder auch eingeplant, trotz der Haushaltsprobleme durch die „Coronnakrise“  hält der Gemeindevorstand am geplanten Neubau im nächsten Jahr fest. Mit der Unterbringung der Feuerwehr wird, durch die gute Zusammenarbeit zwischen Gemeindevorstand und Ortsbeirat,  ein weiteres Problem in Bömighausen gelöst.  /Ück.

Abrissfirma angerückt

Inhaltverzeichnis
Werbung
topJump
Twitter
Werbung Regional
Werbung
News und Links
News und Links
topJump