18 23
Springen Sie direkt:



- A +

Bauarbeiten am Kleinsee weitestgehend abgeschlossen Bauabnahme erfolgt

 

Die Abnahme der Baumaßnahme ist am Freitag, dem 28. März 2014 erfolgt. Nun sind noch einige kleinen Restarbeiten vorgesehen, bevor der See wieder seiner eigentlichen Bestimmung zugeführt wird. Leider war die Naturschutzbehörde nicht zur Abnahme erschienen, so das noch keine Wasser eingelassen werden darf. Für die kommende Woche liegt aber auch die Zusage der Behörde vor, die dann das letzte Wort bei der Abnahme der Baumassnahme hat. Für die Sommersaison steht also der Nutzung nichts mehr im Wege./Ück.

Am Montag, dem 31. März 2014 hat auch die untere Wasserbehörde die Arbeiten abgenommen und für i. O. befunden.
So konnte am Nachmittag der Wasserzulauf zum See von Bürgermeister Thomas Trachte im Beisein von Ortsvorsteher Detlef Ückert, Manfred Emde (Wasserbehörde), Willma Saure (OBR), Claus Noebel, Bernd Wecker, Julia Dörnbach  (Bioline), Mrc Honekamp (Bauamt) und Bauunternehmer Karl-Josef Eickmann geöffnet werden. Es bleibt die spannende Frage: Wie lange wird es dauern, bis der See wieder komplett gefüllt ist?
Die weitere Planung sieht vor, den Fischbesatz nach Plänen der Firma Bioline  zu regeln, einen "Kiesstrand" anzulegen und die Zuwegung zum See von der Ferienahussiedlung zu befestigen. Dann sollte einer guten Nutzung der  Freizeitanlage nichts mehr im Wege stehen. /Ück.

        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto:  Ulrike Schiefner (WLZ)

 

 

 

 

Werbung
topJump
Werbung Regional
Werbung
News und Links
topJump